Am 1. September 2008

haben sich 20 Interessenten des Line Dances in Glauchau zusammengefunden, um diese Tanzsportart zu erlernen.

Mittlerweile zählen wir über 40 Tänzer, so daß wir an manchen Trainingstagen dicht aneinander üben müssen.

Aber: "Raum ist in der kleinsten Hütte".

Wir verstehen uns alle gut und haben auch bei beengten Platzverhältnissen viel Spaß am Trainieren.

 

Warum nun gerade Line Dance.

Line Dance ist eine eigenständige Tanzart. Man tanzt "in the line" also in einer Linie, bzw. bei vielen Tänzen in mehreren Reihen hintereinander / nebeneinander. Diese Art zu tanzen erfordert keinen Partner, die Gruppe ist der Partner. Hier gibt es eine eigene Terminologie und spezielle Schrittmuster. Die Schrittfolgen werden zu einer bestimmten Anzahl von Takten getanzt und wiederholen sich regelmäßig, häufig mit einer oder mehreren Richtungsänderungen.

Line Dance ist für jede Altersstufe geeignet. Die Hauptsache ist, man hat Freude am Tanzen und hört gern Country-Musik.

 

Ein Einstieg ist jederzeit möglich,

da wir ständig neue Tänze dazulernen und alte immer wieder auffrischen.

Somit werden Neulinge rasch in die Gruppe integriert.

Wenn wir neue Tänze lernen, dann werden diese Schritt für Schritt, oder wie es auf Englisch heißt, Step by Step, erklärt.

Außerdem kann jeder eine schriftliche Gedächtnisstütze mit nach Hause nehmen. 

 

Wir pflegen freundschaftliche Kontakte

zu anderen Line Dance Gruppen und freuen uns über jede Gruppe mit der wir Erfahrungen austauschen können.

 

Gäste sind bei uns immer herzlich Willkommen.

Home
Home